Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Bewerbung
Interessentenmanagement

Melanie Mirgeler
+49 69 305-81057
+49 69 305 16277
melanie.mirgelerprovadis-hochschule.de

Provadis School of International Management and Technology AG
Industriepark Höchst, Gebäude B845
65926 Frankfurt am Main

Was ist der Wert von Start-up Förder-Programmen und wie können diese in der Prozessindustrie genutzt werden?

Lesen Sie den Artikel von Thorsten Bergmann und Timo Rothausen zur Unterstützung von Start-ups in der Prozessindustrie mit Acceleratoren-Programmen hier im Journal of Business Chemistry (JoBC). Der Artikel behandelt folgende Fragen:

  • Welche Acceleratoren-Typen gibt es in der Prozessindustrie?
  • Wie können solche Programme finanziert, konzipiert und betrieben werden, um die Entwicklung von Start-ups zu „beschleunigen“?
  • Was sind Erfolgsfaktoren und Herausforderungen der verschiedenen Programme und wie messen diese ihren Erfolg?
  • Was sollten Start-ups vor ihrer Bewerbung beachten, damit sie das richtige Programm auswählen, das am besten ihren Bedürfnissen entspricht?

Das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) der Provadis Hochschule führt z. B. den EIT Climate-KIC RIS Accelerator seit 2016 durch. Dieses Jahr haben 53 Start-ups aus 11 europäischen Ländern an diesem Programm teilgenommen. Impressionen zum Programm finden Sie hier.

Bei Interesse an diesem Thema sprechen Sie gern Thorsten Bergmann und Prof. Dr. Hannes Utikal an:

thorsten.bergmannprovadis-hochschule.de und hannes.utikalprovadis-hochschule.de

Thorsten Bergmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) der Provadis Hochschule und Doktorand in der Wirtschaftschemie an der Universität Münster. In seiner Promotion untersucht er die Möglichkeiten und Grenzen von Start-up Acceleratoren für die Gründung und Entwicklung neuer Unternehmen in der Prozessindustrie.

Prof. Dr. Hannes Utikal ist Leiter des Zentrums für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) der Provadis Hochschule und hat das Konzept für den EIT Climate-KIC RIS Accelerator in 2016 mitentwickelt und das Programm implementiert.

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Mehr Info