Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN)

Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN)

Der Industriepark Höchst ist seit mehr als 150 Jahren ein Ort der Innovation und des Wandels. Im Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) hat die Provadis Hochschule ihre interdisziplinären Forschungs- und Bildungsprojekte im Themenfeld Industrie und Nachhaltigkeit gebündelt. Wir begreifen uns als „think and do tank“ für eine nachhaltige Entwicklung. Eine zukunftsfähige Industrie ist nachhaltig, vernetzt, digital, unternehmerisch und begreift den Wandel als Chance.

Wir fördern innovative Startups, qualifizieren Gestalter des Wandels zur Nachhaltigkeit und befassen uns in Studien mit Fragen einer zukunftsfähigen Industrie. In unseren Aktivitäten setzen wir auf enge Kooperationen mit nationalen und internationalen Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlicher Hand.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Hannes Utikal
Leiter Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit
Tel.: +49 69 305-13730
E-Mail: hannes.utikal(at)provadis-hochschule.de

Forschungsprofil
Fachliche Schwerpunkte: Strategie, Marketing und Nachhaltigkeit sowie Management von Transformationsprozessen