Industrie 2030

Der Zukunftsdialog für Entscheider aus Wissenschaft und Wirtschaft. Industrie und Umwelt, Industrie und Mensch, Industrie und Region sowie Industrie und Wissen sind Themen, die von Geschäftsführern und Entscheidungsträgern in den Unternehmen immer wieder als erfolgskritisch genannt werden und die einer gesellschaftlichen Diskussion und eines Konsenses bedürfen. Wie gehen Entscheidungsträger aus Industrie und Wissenschaft mit diesen Themen um? Welche Erkenntnisse aus der Wissenschaft können sinnvoll in die Praxis transformiert werden? Die Veranstaltung Industrie 2030, die die Provadis Hochschule mit verschiedenen Partnern im Rahmen des rhein-main-cluster chemie & pharma durchführt und die den Studierenden offen steht, gibt Impulse aus der Wissenschaft für die Unternehmenspraxis – und wieder zurück.

Transformation gestalten: BNE meets Industry

Der Zukunftsdialog zur Kompetenz- und Bildungsförderung zur Nachhaltigkeit und Transformation in der Industrie: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für Entscheider und Netzwerker aus Wirtschaft, Bildung und Forschung der Metropolregion FrankfurtRheinMain und bundesweit. 


Veranstaltungsdatum:    27/11/2018

Veranstaltungsort:          Frankfurt am Main

Veranstalter:                    Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN)

 

Im Mittelpunkt stehen die Leitfragen:

  • Welche Transformations- und Mitarbeiterkompetenzen benötigt eine nachhaltige Wirtschaft?
  • Wie können diese Kompetenzen - auch didaktisch und digital - vermittelt werden?
  • Welche Erwartungen haben die BNE-Akteure an die Industrie – und welche Erwartungen hat die Wirtschaft?
  • Was können wir von unseren europäischen Nachbarn in Sachen Innovationen und Bildung lernen?


Diskutieren Sie gemeinsam mit Fachkolleginnen und –Kollegen über aktuelle Entwicklungen und praktischer Umsetzung zur  Kompetenz- und Bildungsförderung im Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Bildung und Innovationen, digitalem Wandel und nachhaltigem Geschäftserfolg. 


  • Exklusive Einladung: Für Entscheiderinnen und Entscheider in strategischen Leitungs- und Führungspositionen und aus Fachabteilungen zu CSR/Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Personal sowie BNE-Akteure aus der Region FrankfurtRheinMain und bundesweit.

  • Politisch aktuell: Die Veranstaltung findet im Rahmen des im Juni 2017 verabschiedeten UN-Aktionsplans für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Frankfurt statt und identifiziert Schnittstellen zur BNE-Agenda 2018-2019.

  • Praktischer Fokus: Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten und Praktikern in interaktiven Workshops und Lernformaten neue und innovative Ansätze. Eine inhaltliche Ausrichtung mit Good-Practice und Vorreiter-Beispielen im Unternehmen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.


Zahlreiche Partner und Netzwerke unterstützen mit ihrer Expertise den Zukunftsdialog „Transformation gestalten: BNE meets Industry“. Ihr Engagement stellt eine wichtige Säule zum Erfolg der Veranstaltung dar.

 

     

 

                 

 

Für Kooperation und Sponsoring nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

Katharina Knoll
Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN), Provadis Hochschule
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / BNE-Koordinatorin
Tel.: 0049-(0)69 305-45720   Mobil: 0049-(0)152-52887533
E-Mail: katharina.knoll(at)provadis-hochschule.de   Twitter: @knollka

 

 

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Udo Müller-Nehler
Vorstand der Trägergesellschaft und Dozent Fachbereich Chemieingenieurwesen
Tel.: +49 69 305-5087
E-Mail: udo.mueller-nehler(at)provadis-hochschule.de

Forschungsprofil

Die Veranstalter und Kooperationspartner