Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Provadis School of International Management and Technology AG
Industriepark Höchst, Gebäude B845
65926 Frankfurt am Main

Duales Studium – Gute Gründe für Unternehmen

Trend duales Studium

Der Aufwärtstrend hält an: Die Form des dualen und berufsbegleitenden Studiums wird immer beliebter und es besteht großes Interesse bei den Unternehmen.

Statistiken und Trendentwicklungen zeigen, dass immer mehr Studierende Interesse an einem praxisnahen Studium zeigen und Unternehmen die Chancen der Fachkräfterekrutierung und -bindung vermehrt nutzen.

Neben dem Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft stehen die persönliche Weiterentwicklung und Qualifizierung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vordergrund. Eine Investition, die sich lohnt!

Nachwuchstalente finden

Geeignete Nachwuchstalente finden

Im Studienmodell "Studium + Praxis" unterstützen wir Sie, geeignete Bewerberinnen und Bewerber für Ihr Unternehmen zu finden. Die Kandidaten durchlaufen den Zulassungsprozess der Provadis Hochschule. Auf Grundlage Ihrer individuellen Anforderungen an das Bewerbungsprofil kann unser Career-Center-Team eine Vorauswahl treffen und Ihnen passende Kandidaten empfehlen.

Neben Bewerbern, die sich nach ihrem Schulabschluss für ein duales Studium interessieren, haben wir auch einige mit mehrjähriger Berufserfahrung und Vorausbildungen – sprechen Sie uns an!

 

Mitarbeiterbindung durch duales Studium

Mitarbeitende binden und motivieren

Wir sind Ihre Ansprechpartner, um Ihren zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, im Rahmen eines erfolgreichen Employer Brandings, ein attraktives Entwicklungsprogramm in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen oder die bereits für Sie tätigen Angestellten fit für Ihr Unternehmen zu halten. 

Mit unserem integrierten Zeitmodell und den verschieden Studienmodellen ermöglichen wir Ihnen, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Weiterbildungen flexibel zu binden und zu qualifizieren. Zu den Studien- und Zeitmodellen

Mitarbeiter qualifizieren

Mitarbeitende qualifizieren und Fachkräfte sichern

Als Unternehmen sichern Sie sich frühzeitig hochqualifizierte, leistungsmotivierte Nachwuchskräfte, die sowohl das akademische als auch das praktische Wissen gewinnbringend für das Unternehmen einsetzen. Nicht nur in Zeiten des Fachkräftemangels können Sie Ihren zukünftigen Bedarf an Fach- und Führungskräften selbst decken.

Durch ein duales Studium erhält Ihr Unternehmen sehr gut ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, deren Praxiswissen direkt auf Unternehmen, deren Prozesse und Arbeitsabläufe zugeschnitten ist.

Den Studierenden werden durch eine fachübergreifende, projekt- und teamorientierte Arbeitsweise entsprechende  Führungskompetenzen und Zukunftskompetenzen vermittelt, die sie optimal auf zukünftige Führungsaufgaben vorbereiten.

 

Know-how transferieren

Kompetenzerweiterung im Unternehmen

Durch die dual Studierenden hat Ihr Unternehmen einen engen Kontakt zur Hochschule und Zugang zu nationalen und internationalen Forschungsprojekten. Unsere  Kompetenzen aus der Forschung können direkt ins Unternehmen eingebracht und umgekehrt unternehmensspezifische Inhalte über die Lehrpläne an die Studierenden vermittelt werden.

In- und externe Dozentinnen und Dozenten mit langjähriger Arbeitserfahrung in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen vermitteln neben ihrem Fachwissen auch praxisnahe Fallstudien und Lösungsansätze und legen bei der Bearbeitung von Projekten ebenso Wert auf die Vermittlung sozialer Kompetenzen und  Zukunftskompetenzen.

Die Studierenden arbeiten in heterogenen Gruppen zusammen und tauschen sich über verschiedene Arbeitsweisen aus. Außerdem profitieren sie von den verschiedenen Erfahrungshorizonten und lernen von älteren und jüngeren Mitstudierenden. Die eigenständige Arbeit wird genauso wie Gruppenarbeit gefördert. Sie profitieren davon, wenn Studierende diese Arbeitsweisen auch in Ihrem Unternehmen umsetzen.

Ein weiterer Punkt, der für einen optimalen Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft spricht, ist, dass Ihr Unternehmen das Thema der Bachelor- und Masterthesis sowie der Praxisberichte in Absprache mit der Hochschule festlegen und so individuell vom Technologie- und Wissenstransfer profitieren kann.

Starker Praxisbezug

Starker Praxisbezug

Entgegen anderen Studienmodellen sind die Studierenden durch das  integrierte Zeitmodell dauerhaft vier Tage in der Woche im Unternehmen tätig und können in festen Arbeitsbereichen eingesetzt werden sowie an langfristigen Projekten mitarbeiten und sie unterstützen. Der Online-Unterricht bzw. virtuelle Lerneinheiten ergänzen dieses Konzept, da die Teilnahme an bestimmten Studienmodulen ortsunabhängig möglich ist.

Aufgrund der hohen Präsenz der Studierenden im Unternehmen selbst sowie durch die Chance, dass Unternehmen sich aktiv über Fachgremien bei der Erarbeitung, Weiterentwick­lung und Umsetzung von Studien- und Prüfungsplänen einbringen können, ist ein starker Praxisbezug des Studiums von Grund auf gewährleistet. Des Weiteren besteht für Partnerunternehmen sogar die Möglichkeit, unternehmens­spezifische Studi­enmodule, Vertiefungen oder gar eigene Studiengänge einzurichten. Wir als Hochschule bieten je nach Bedarf  Kooperationsmöglichkeiten an, angepasst an unterschiedlichste Studien- und Unternehmensanforderungen.

Ein weiterer Vorteil ist das Netzwerk der Provadis Hochschule mit Unternehmen aus der Industrie und dem Dienstleistungsgewerbe, die den Studierenden Einblicke in verschiedene Branchen ermöglichen. Dies geschieht unter anderem durch Fachvorträge von Unternehmensvertretern und Exkursionen, die das praxisbezogene Studium abrunden.

Service - Persönlicher Ansprechpartner

Wir sind für Sie da – unser „Rundumservice“ fürs Studium

Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Denn wir wollen, dass Sie rundum zufrieden sind und wir lange vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammenarbeiten. Als Kunde steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner vor und während des Studiums zur Verfügung und Sie haben keinen hohen administrativen Aufwand – darum kümmern wir uns gerne!

Kontaktieren Sie uns

Was spricht noch für ein duales Studium?


„Unsere Gründe für die Provadis Hochschule: Unsere Mitarbeiter studieren effektiv in kleinen Lerngruppen mit perfekter Anbindung an die Praxis.“ 

 Quelle: Arbeitgeberumfrage 2019 - anonym


 

Erfolgszahlen Provadis Hochschule

Top qualifiziert in kürzester Zeit – gerade jetzt!

Erfolgreiche Führungskräfteentwicklung mit Bachelor-Studium „Business Administration verkürzt“ an der Provadis Hochschule

Experten für den digitalen Wandel – in kürzester Zeit

Durch das "verkürzte Bachelor-Studium Informatik" der Provadis Hochschule gewinnen Unternehmen schneller qualifizierte Führungskräfte mit Praxis-Know-how

Auswahl unserer Gütesiegel und Qualitätspartner

Sie wollen auch von diesen Vorteilen profitieren?

Kirsten Löw, Leiterin Hochschulvertrieb

Dann kontaktieren Sie uns, um Ihre individuellen Anforderungen und Ihr bevorzugtes Fachgebiet gemeinsam zu besprechen oder informieren Sie sich gerne über unsere Kooperationsmöglichkeiten.

Ihre Ansprechpartnerin

Kirsten Löw
Leiterin Hochschulvertrieb

+49 69 305-7349
kirsten.loew(at)provadis-hochschule.de

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Personalisierungs-Cookies helfen uns, Sie besser ansprechen zu können, auch außerhalb unserer Webseiten.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos
Infos
Mehr Info