Der Alumni - und Förderverein für berufsbegleitend Studierende (fbbS)

Der Alumni-Verein der Provadis Hochschule bietet Ihnen eine Plattform, um Ihr persönliches Netzwerk auszubauen. So haben Sie die Chance, sich im Studium weiterzuentwickeln und Karrierechancen aufzudecken und auszubauen.

Die ehemaligen Studierenden stehen im Rahmen von Karrierecoachings beratend zur Verfügung und organisieren jährlich eine Reihe von Events.

Weitere Informationen zum Alumni- und Förderverein fbbS Höchst e.V. erhalten Sie auf der Homepage des Alumni-Vereins oder bei Herrn Tobias Brauner (MCE 14).

Der Alumni - und Fördervereinfür berufsbegleitend Studierende ist ein Netzwerk zum beruflichen, wissenschaftlichen und privaten Austausch für ehemalig und aktuell Studierende. Ziel ist es:

  • den Kontakt der Ehemaligen mit der Provadis Hochschule zu erhalten
  • Berufskontakte zu vermitteln
  • Fachwissen auszutauschen
  • Studierende, Alumni und Unternehmen miteinander ins Gespräch zu bringen
  • der Hochschule im Arbeitsalltag ein Forum zu bieten
  • berufsbegleitend ausgerichtet Studiengänge und Studierende zu vernetzen

Das Ziel des Alumni-Vereins ist die Erleichterung des Studiums für Studierende durch die Gemeinschaft. Sie bieten neben fachübergreifenden Exkursionen an, Themen für die anfallenden Praxisberichte zu vermitteln und leiten Fachgruppenforen für einen intensiven und individuellen Erfahrungsaustausch von Studenten und Alumni.

Zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung ermöglicht der Verein es, an den Berufserfahrungen der Alumni und Manager teilzuhaben und Kontakte zu knüpfen. Hierfür veranstaltet er gemütliche Kaminabende in vertrauter Atmosphäre mit spannenden Vorträgen, unterstützt bei der Vermittlung von Kontakten zwischen Alumni und Studenten der verschiedenen Fachbereiche und organisiert "Ehemaligentreffen".

Auch außerhalb der fachlichen Ebene bietet der Alumni-Verein die Möglichkeit, sich privat besser kennenzulernen. Hierfür plant und organisiert der Verein diverse Veranstaltungen.

  • Erstiparty
  • Jährliches Sommerfest
  • Weihnachtspause
  • Unterstützung von Veranstaltungen, z.B. Industrie 2030
  • Kooperationen, z.B. Wirtschaftsjunioren
  • Diverse Exkursionen und Ausflüge, z.B. die "Lange Nacht der Industrie"

Auswahl unserer Gütesiegel und Qualitätspartner