Studierende

Studierende

Sie sind schon an der Provadis Hochschule immatrikuliert? Damit Sie nicht lange suchen müssen, finden Sie hier die wichtigsten Links und Informa- tionen, die Ihnen die Organisation Ihres Studiums erleichtern sollen, z.B. Coach, HVS, Downloaddateien, Stipendien etc. . Wir bieten Ihnen die

Möglichkeit neue Studenten zu werben und belohnen Sie mit attraktiven Geldprämien. Außerdem erhalten Sie hier interessante Informationen über Ihren Studienort Frankfurt-Höchst.



Online Bibliothek

Hier finden Sie den Zugangslink zu OpenAthens - unserem Partner für die Online-Bibliothek!

Zugang Online Bibliothek

Leider gibt es wiederkehrende Probleme beim Öffnen der Online-Bibliothek, obwohl Kennung und Passwort „frisch“ vergeben sind. Es hat sich gezeigt, dass einige Browser nicht richtig funktionieren. Aktuell scheinen Chrome oder Explorer recht stabil zu sein. Bitte nutzen Sie diese Browser beim Surfen durch die Online-Bibliothek. Sollten trotzdem die Probleme bestehen bleiben, melden Sie sich bei uns.

Coach

Als Studierende(r) der Provadis Hochschule erhalten Sie einen persönlichen Account für unseren Online-Campus „Coach“, mit einer Verbindung zum Verwaltungssystem der Hochschule. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ihrem laufenden Studium an der Provadis Hochschule, können auf studienrelevante Dokumente zugreifen und vieles mehr. Sie finden beispielsweise:

 
- Termine und Stundenpläne
- Skripte der Dozenten
- Formatvorlagen – z. B. für Praxisberichte

 

Login Coach

HVS

Gleiches gilt für das Notenverwaltungssystem der Hochschule. Hier erhalten Sie einen aktuellen Überblick über Ihre Noten und können aktuelle Notenübersichten erstellen. Außerdem melden Sie sich über das HVS zu den Nachklausuren an.
Sie finden hier beispielsweise:

- Möglichkeiten zum Hochladen von fertiggestellten Praxisberichten
- Meldungen zu Prüfungen
- Notenverwaltung

Bei Fragen zum Log-in-Bereich wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat.

 

Login HVS

Downloadbereich

Wichtige Dokumente aus allen Studiengängen der Provadis Hochschule finden Sie hier.

Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium des BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) fördert besonders begabte, leistungsfähige und engagierte Studierende – mit 300,– EUR pro Monat ein Jahr lang. Im Jahr 2011 wurden erstmals Studierende der Provadis Hochschule, die über eine gute Vernetzung zu Sponsoren verfügt, mit dem Deutschlandstipendium gefördert, das Angebot wird seither jährlich ausgebaut. Im Jahr 2015 haben 20 Studierende ein Stipendium erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Studis werben Studis

Wir freuen uns, wenn Sie die Provadis Hochschule weiterempfehlen. Als aktuelle(r) Studierende(r) an unserer Hochschule können Sie für die Werbung von Berufstätigen, Abiturienten/Abiturientinnen und Auszubildenden (Privatzahler), die bisher noch nicht an der Provadis Hochschule studieren, zusätzliche Prämien erhalten.

Um einen neuen Studierenden für die Provadis Hochschule zu werben, müssen Sie das Formular im Hochschul-Coach ausfüllen und einreichen, bevor die zu werbende Person am Karriereabend oder Assessment Day teilnimmt. Entscheidet sich die geworbene Person für ein Studium an der Provadis Hochschule, erhalten Sie die Prämie automatisch.

Aktuelle Termine
der Infoabende und der Aufnahmetage.

Software für Studierende

think-cell

think-cell ist ein Add-in für Microsoft PowerPoint, mit dem komplexe Diagramme, wie z.B. Linien-, Balken-, Wasserfall-, Mekko- und Gantt-Diagramme schnell und einfach erstellt werden. Die einheitliche Gestaltung aller Diagramme garantiert ein stets akkurates und professionelles Erscheinungsbild. Ebenso können Agenda und Inhaltsverzeichnis automatisch erstellt, gepflegt und verwaltet werden.

Die aktuelle Version von think-cell kann auf der Internetseite des Herstellers herunterladen werden. Bitte geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse (@stud-provadis-hochschule.de) auf der folgenden Seite ein:

www.think-cell.com/downloads

Nachdem Sie die Software heruntergeladen und installiert haben, werden Sie beim nächsten Start von Microsoft PowerPoint nach Ihrem Lizenzschlüssel gefragt. Kopieren Sie bitte einfach den Schlüssel in den Lizenzdialog.

Der Lizenzschlüssel ändert sich halbjährlich. Die aktuelle Version finden Sie in der Online-Bibliothek.

Dozentenlisten

Bachelor Betriebswirtschaftslehre

NameUnternehmenModul
Prof. Dr. Ursula Bicher-OttoProvadis School of International Management & Technology AGVertiefungsmodul: Finanzen; Vertiefungsmodul: Finanzen
Alexander BitzerMarketing & Vertrieb 1
Dr. Maja FelbingerProvadis School of International Management & Technology AGMarketing & Vertrieb 1
Prof. Dr. Björn HekmanProvadis School of International Management & Technology AGChange Management; Marketing & Vertrieb 1
Martin HenschelChange Management; Wirtschaftsrecht 2
Prof. Dr. Peter HolmProvadis School of International Management & Technology AGOrganisation und Prozessoptimierung; Produktions- und Kostentheorie
Prof. Dr. Thomas KeilProvadis School of International Management & Technology AGVWL 2
Prof. Dr. Michael KieselProvadis School of International Management & Technology AGMarketing & Vertrieb 1; Organisation und Prozessoptimierung; Organisation und Prozessoptimierung
Prof. Dr. Stefan KlingelhöferProvadis School of International Management & Technology AGVertiefungsmodul: Personal; Vertiefungsmodul: Personal
Provadis School of International Management & Technology AGIT für Betriebswirte; IT für Betriebswirte
Dr. Michael NeubertProvadis School of International Management & Technology AGStrategie & Unternehmensführung
Prof. Dr. Karsten OehlerProduktions- und Kostentheorie
Prof. Dr. Ulrich SchüleFachhochschule MainzVWL 2
Dr. Sandra ThomasStrategie & Unternehmensführung
Dr. Stefanie WillChange Management; Wirtschaftsrecht 2

Bachelor Biopharmaceutical Science

NameUnternehmenModul
Dr. Peter BernhardtHochschule Fresenius, University of Applied Science, gGmbHPersonalführung und Organisation
Prof. Dr. Kirstin HebenbrockProvadis School of International Management & Technology AGInstrumentelle Analytik; Qualitätssicherung und Regelwerke
Joachim HofmannZellbiologie 2
Dr. Dirk HoltmannDechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.Bioverfahrenstechnik
Dr. Rudolf Koopmannbio.logis Genetic Information Management GmbHInformationstechnolgie und Datenbanken
Prof. Dr. Milos MasalovicProvadis School of International Management & Technology AGGrundlagen der Verfahrenstechnik
Prof. Dr. Alexander MayEvonik Röhm GmbHSeminar zur Betriebsführung
Prof. Dr. Udo Müller-NehlerProvadis School of International Management & Technology AGangewandte Mathematik; Physik
Prof. Dr. Rolf SchauderProvadis School of International Management & Technology AGGenetik I
Prof. Dr. Werner SchieblerProvadis School of International Management & Technology AGBiochemie

Bachelor Business Administration

NameUnternehmenModul
Prof. Dr. Ursula Bicher-OttoProvadis School of International Management & Technology AGBWL 4
Alexander BitzerBWL 2
Andreas BrettschneiderChange Management
Prof. Dr. Peter BueßProvadis School of International Management & Technology AGChange Management; Personalführung und Organisation; Wirtschaftsrecht 1
Prof. Dr. Silke GriemertHochschule KoblenzRechnungswesen 1: Externes Rechnungswesen
Prof. Dr. Michael KieselProvadis School of International Management & Technology AGBusiness Excellence / IT for BA; Personalführung und Organisation
Prof. Dr. Yvonne Lange-KönigProvadis School of International Management & Technology AGStatistik
Prof. Dr. Stefan LutzVWL 2
Prof. Dr. Marcell PeuckertBusiness Excellence / IT for BA
Prof. Dr. Eva SchwinghammerProvadis School of International Management & Technology AGPersonalmanagement
Prof. Dr. Ute StefanProvadis School of International Management & Technology AGControlling
Jürgen StraußMerck KGaASteuerrecht

Bachelor Business Information Management

NameUnternehmenModul
Prof. Dr. Matthias BertramTheoretische Informatik
Prof. Dr. Peter BueßProvadis School of International Management & Technology AGRecht 1
Prof. Dr. Martin GergeleitHochschule Rhein-MainDatenmodellierung und Datenbanken 1
Prof. Dr. Silke GriemertHochschule KoblenzGrundlagen des Rechnungswesens
Prof. Dr. Marcell PeuckertStatistik für Management und Business Excellence
Prof. Dr. Martin RuppProvadis School of International Management & Technology AGManagement der digitalen Transformation; Objektbasierte Programmierung; Projektmanagement
Dr. Volker ScheidemannProvadis School of International Management & Technology AGAlgorithmen und Datenstrukturen; Mathematik 2
Prof. Dr. Eva SchwinghammerProvadis School of International Management & Technology AGPersonalführung und Organisation
Dr. Florian VolkUnternehmensprozesse & Anwendungssysteme 2
Sascha WinklerInfraserv GmbH & Co. Höchst KGInformation Management 2 ; Software Engineering

Bachelor Chemical Engineering

NameUnternehmenModul
Prof. Dr. Thomas BayerProvadis School of International Management & Technology AGKatalyse
Dr. Peter BernhardtHochschule Fresenius, University of Applied Science, gGmbHPersonalführung und Organisation
Prof. Dr. Lutz BlecherFachhochschule HeilbronnChemische Verfahrenstechnik 2
Prof. Dr. Ralf EhretProvadis School of International Management & Technology AGInstrumentelle Analytik mit begleitendem Praktikum
Prof. Dr. Christoph FleckensteinBASF SEOrganische Chemie 2
Prof. Dr. Kirstin HebenbrockProvadis School of International Management & Technology AGBiochemie ; Vertiefungsmodul Bioanalytik
Heiko HoffmannProvadis School of International Management & Technology AGOrganische Chemie 2
Dr. Rudolf Koopmannbio.logis Genetic Information Management GmbHDatenbanken, Datenmanagement
Dr. Christian LauerMessen, Steuern, Regeln, Prozessleittechnik
Prof. Dr. Milos MasalovicProvadis School of International Management & Technology AGAnorganische Chemie; Chemische Verfahrenstechnik 1
Prof. Dr. Alexander MayEvonik Röhm GmbHSeminar zur Betriebsführung
Prof. Dr. Udo Müller-NehlerProvadis School of International Management & Technology AGangewandte Mathematik; Physik
Dr. Frank OlschewskiSiemens AGVerfahrensentwicklung
Prof. Dr. Rolf SchauderProvadis School of International Management & Technology AGGrundlagen der Biologie und Mikrobiologie
Prof. Dr. Werner SchieblerProvadis School of International Management & Technology AGProduktentwicklung

Master Technologie & Management

NameUnternehmenModul
Dr. Björn HöberBetriebliche Informationssysteme; Betriebliche Informationssysteme
Prof. Dr. Peter ManshausenProvadis School of International Management & Technology AGStrategisches Management und Innovationsmanagement
Prof. Dr. Martin PrzewlokaManagement von Wertschöpfungsketten und Dezentralisierung; Venturing von Technologien und Geschäftsmodellen
Dr. Volker ScheidemannProvadis School of International Management & Technology AGIT-Security und IT-Risk-Management; Projekt- und Risikomanagement; Technologiemanagement & Marketing
Prof. Dr. Eva SchwinghammerProvadis School of International Management & Technology AGInterkulturelle Kommunikation und heterogene Teams
Frank WaibleInterkulturelle Kommunikation und heterogene Teams
Thorsten ZedelCelanese GmbHProduktionsplanung und -steuerung und Smart Factory; Produktionsplanung und -steuerung und Smart Factory

Master Technologie & Management CGI

NameUnternehmenModul
Prof. Dr. Richard BeetzProvadis School of International Management & Technology AGIT-Management und IT-Architekturen; Management der digitalen Transformation
Dr. Björn HöberSoftwareentwicklung und Systemintegration
Prof. Dr. Peter ManshausenProvadis School of International Management & Technology AGStrategisches Management und Innovationsmanagement
Dr. Volker ScheidemannProvadis School of International Management & Technology AGProjekt- und Risikomanagement; Technologiemanagement & Marketing

Studierendenvertreter

Jeder Studienjahrgang wählt Studierendenvertreter, die den Jahrgang und das Studienfach vertreten. Diese Personen stehen als Bindeglied zwischen der Leitung der Hochschule und den Studierenden. Durch die monatlichen Treffen mit der Leitung der Hochschule sind Ihre Studierendenvertreter immer gut über die aktuelle Situation und laufende Entwicklungen an der Provadis Hochschule informiert. Dieses Wissen wird an Sie weitergegeben, so können Sie konstruktive Vorschläge zur Verbesserung der Situation an der Hochschule einbringen.

 

Studentische Vertreter Bachelor Business Administration
Maximiliane Bamberger, Jahrgang 2015
Xenia Kunz, Jahrgang 2016-1
Melina Waldstein, Jahrgang 2016-2
Silas Häuser, Jahrgang 2017
Marco Grot-Bramel, Jahrgang 2018
 
Studentische Vertreter Bachelor Business Information Management
Marcel Krummenauer, Jahrgang 2015
Benjamin Schnepper, Jahrgang 2016
Marcelo de Abreu Soares, Jahrgang 2017
Saawan Kapoor, Jahrgang 2018
 
Studentische Vertreter Bachelor Chemical Engineering
Miriam Taubel, Jahrgang 2015
Andy Kühr, Jahrgang 2016
Robert Theiß, Jahrgang 2016 Berlin
Artur Bokemaer, Jahrgang 2017
Pascal Krizsán, Jahrgang 2018 

Studentische Vertreter Bachlor Biopharmaceutical Science
Katharina Müller, Jahrgang 2015
Nadine Wahl, Jahrgang 2016
Anika Marie Paul, Jahrgang 2017
Melanie Lienke, Jahrgang 2018
 
Studentische Vertreter Master Chemical Engineering
Bo Kuhse, Jahrgang 2016
Vanessa Wirth, Jahrgang 2017
Dennis Sokolowski, Jahrgang 2018

Studentische Vertreter Master Technologie and Management
Malte Haacker, Jahrgang 2017-1
Anh Trinh, Jahrgang 2017-2
Domenic Diller, Jahrgang 2018-1
Lukas Ruderisch, Jahrgang 2018-2

Studentische Vertreter Master Business Management
Uli Naerlich, Jahrgang 2018

Studentische Vertreter Master Quality Engineering
Christian Ropte, Jahrgang 2017
Leith Michael Al-Assadi, Jahrgang 2018

Studentische Vertreter Master Technologie and Management in Kooperation mit der CGI
Victoria Radspieler, Jahrgang 2017-1
Xenia Riemer, Jahrgang 2017-2
Priya Dass, Jahrgang 2018-1
Roman Stark, Jahrgang 2018-2

Studentische Vertreter BWL in Kooperation mit der Deutschen Telekom
Berna Ayrak, Jahrgang 2016-DA
Lars-Erik Adelsberger, Jahrgang 2016-DA 3+4
Matthias Schütze, Jahrgang 2016-BN
Massimiliano Meneguz, Jahrgang 2017-DA
Leonie Kempf, Jahrgang 2017-BN
Lars Brieke, Jahrgang 2018-FFM
Leonhard Joschko, Jahrgang 2018-BN

Freizeitangebote für Studierende

Mit den Sportangeboten von Provadis schöpfen Sie Kraft und sorgen präventiv für Ihre persönliche Work-Life Balance.

Alle Freizeitangebote der Provadis Partner für Bildung und Beratung sind auch für Studierende kostenfrei! Die Kurse finden in der Sporthalle von Provadis am Standort Frankfurt am Main statt. Die Teilnahme an den Freizeitangeboten unterliegt nicht dem betrieblichen Versicherungsschutz.

Studienort Höchst

Auch der Frankfurter Stadtteil Höchst hat viel für Sie zu bieten. Besuchen Sie zum Beispiel das Höchster Mainufer, das mit seinen großen Grünflächen und schönen Radwegen zum Entspannen einlädt, das alte Höchster Schloss oder die Altstadt. Eine 2008 durchgeführte Bürgerbefragung von Studierenden der Provadis Hochschule zeigt, dass 80 Prozent der Höchsterinnen und Höchster gerne in ihrem Stadtteil leben. Das liegt vor allem am abwechslungsreichen kulturellen Leben und der guten Verkehrsanbindung von Frankfurt-Höchst.

Flinc

Geld sparen - Zeit sparen Umwelt schonen – Leute kennenlernen

All das ist schon bald möglich!

Fahre gemeinsam mit anderen Studierenden, Auszubildenden und Mitarbeitern/-innen der Provadis zur Hochschule - mit dem Mitfahrnetzwerk von Provadis. In Kooperation mit Flinc geht das nun so einfach und so flexibel wie nie zuvor – täglich und egal wohin.

Flinc kannst Du am PC, mit der iPhone- und Android-App, über die mobile Webseite oder auch über dein Navigationssystem nutzen. Außerdem kannst Du Benachrichtigungen kostenlos per E-Mail, Push und SMS empfangen.

Um euch bei Flinc zu registrieren benötigt Ihr einen Zugangscode. Diesen findet Ihr in unserem Hochschul-Coach, oder fragt ihn direkt bei kemal.oezocak(at)provadis-hochschule.de an.

Also probiert es aus & fahrt zusammen!

Weitere Informationen findet Ihr hier. (Hinweis: Sie verlassen nun die Homepage der Provadis Hochschule und besuchen die Website von Flinc)

Auswahl unserer Gütesiegel und Qualitätspartner