Doktorandenseminar „Chemieindustrie der Zukunft: Theorie trifft Praxis – Praxis trifft Theorie“

31.10.2018 Kategorie: Aktuelles Hochschule

Am 24. und 25.09.2018 fand an der Provadis Hochschule (Prof. Utikal) in Kooperation mit der WWU Münster (Prof. Leker), dem Journal of Business Chemistry (JoBC) und der Vereinigung für Chemie und Wirtschaft (VCW) das Doktorandenseminar „Chemieindustrie der Zukunft: Theorie trifft Praxis – Praxis trifft Theorie“ statt.

 Herr Vormann, Geschäftsführer der Infraserv, eröffnete den ersten Tag mit einer Begrüßung und einem Ausblick auf die zukünftigen Herausforderungen eines Industriepark-Betreibers.

Zudem gab es weitere Impulsvorträge und Diskussionen für die 18 Teilnehmenden

  • zu neuen Arbeitsweisen am Beispiel des neuen Ideation Labs der Infraserv Höchst (Jochen Schmidt, Infraserv Höchst),
  • zum Stand der europäischen Gesetzgebung- und Initiativen zum Thema Kreislaufwirtschaft (Tobias Schäfer, VCI),
  • zum Thema Intrapreneurship (Björn Krix, Infraserv Höchst & Prof. Wolfgang Rams, Provadis Hochschule)
  • und zu Wachstumspfaden der Chemie mit den verbundenen Disruptionen und Paradigmenwechseln (Prof. Klaus Griesar, Merck & VCW-Vorsitzender).

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Besuch des Clariant Innovation Centers und einer moderierten Bus-Tour durch den Industriepark Höchst mit Prof. Thomas Bayer (Provadis Hochschule).