Live Pitches für den Climate-KIC Accelerator Batch Winter 2017

14.09.2017 Kategorie: Aktuelles Hochschule

Die Reading Jury wählte aus 33 Bewerbern die 10 Besten aus, die sich am 04.09.2017 im Live Pitch vor einer 9-köpfigen Jury beweisen mussten. In der Jury saßen Vertreter von der DECHEMA, der Deutschen Bank, der IHK Frankfurt, der Infraserv, der Universität Kassel, von Scien4Life sowie von Climate-KIC Deutschland und der Provadis Hochschule. Für diese Ausschreibung haben sich über 50%  mehr Bewerber als zu vorherigen beworben. Fünf von den 10 präsentierenden Teams überzeugten mit ihren innovativen, nachhaltigen und technologischen Ideen, dürfen sich nun über die Förderung und das Trainingsprogramm in den nächsten sechs Monaten freuen und unseren Ansatz „Get started where the business is!“ für ihr Geschäftsmodell nutzen.

Am 04. Oktober 2017 startet für die 5 ausgewählten neuen Teams das Climate-KIC Accelerator Germany Programm in Frankfurt. Im Batch Winter 2017 sind neben den bereits uns bekannten und den Science4Life Energy Cup Spezialpreisgewinnern

als neue Start-ups hinzu gestoßen. In der Zusammenarbeit der Climate-KIC DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) werden sich am 05. Oktober 2017 alle Stage 1er Teams im Bootcamp in Berlin kennenlernen und ihre Erfahrungen und ihre spezifischen Kenntnisse teilen.