Nachhaltige Bildung braucht neue Kompetenzen

23.11.2017 Kategorie: Aktuelles Hochschule

BNE-Agendakongress Berlin - Bildung für nachhaltige Entwicklung
„In Aktion“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), 27./28.11.2017 

Unsere Arbeitswelt schreitet in Richtung Nachhaltigkeit voran und fordert veränderte Kompetenzen in den Berufen. Neue Impulse sind gefragt und Ansätze müssen strukturell verankert werden, die die dynamischen Veränderungen der Arbeitswelt abbilden: von der Berufsorientierung über die berufliche Ausbildung bis hin zur Weiterbildung von Führungskräften. Der Workshop, koordiniert durch das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) an der Provadis Hochschule, auf dem Agendakongress für nachhaltige Bildung bietet Lightning Talks zu neuen Kompetenz-Ansätzen, Ausprobier-/Entdeckungsstationen, Best Practice und ein „reality check“ mit Expertinnen, Experten und Unternehmen. Unter anderem werden die Projekte Certified Professional (CP) des ZIN und ANLIN – Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie der Provadis Bildungs- und Forschungsprojekte präsentiert.

Organisiert durch das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) an der Provadis Hochschule sowie LIFE e.V. und UnternehmensGrün e. V. für den Projektverbund mach Grün!

Flyer