Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!
Melanie Sonntag

Bewerbung

Melanie Sonntag
Leiterin Interessentenmanagement
+49 69 305-81051
+49 69 305 16277
melanie.sonntagprovadis-hochschule.de

Provadis School of International Management and Technology AG
Industriepark Höchst, Gebäude B845
65926 Frankfurt am Main

Data & Technology Consulting

Mit jedem der hier aufgeführten Schwerpunkte erwirbst du die Fähigkeiten, digitale Zukunftstechnologien unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte optimal im Unternehmensumfeld umzusetzen. Jeder der Schwerpunkte hat einen zusätzlichen Spezialisierungsgrad.

So ist der Schwerpunkt Advanced Analytics & AI perfekt für analytische Datenprofis, Informationsmanagement & Digitalisierung die beste Wahl für künftige Digitalstrateg:innen und Business Consulting der Schlüssel für eine Zukunft in der IT-Beratung.

Egal welchen Schwerpunkt du wählst - dir stehen am Arbeitsmarkt der Zukunft alle Türen offen. 

Wähle hier einen Schwerpunkt.

Advanced Analytics & AI

Analytiker:innen sind hier genau richtig.
Werde zum Datenprofi - von der Analyse über die Interpretation bis zur Bewertung der Maßnahmen. Deine Empfehlungen liefern Erfolge!

 

Informationsmanagement & Digitalisierung

Hier sind zukünftige Digital­strateginnen und -strategen gefragt. Wir machen dich zum/zur Spezialist:in für betriebliche Informations­systeme, IT-Management und IT-Governance, Information Security und IT-Risk-Management.

 

Business Consulting

Du bist bereit im Consultingbereich Karriere zu machen und unsere Zukunft branchenübergreifend mitzugestalten?
Werde Unternehmens­berater:in für Software­entwicklung, System­integration, IT-Management und IT-Architekturen.

 

Advanced Analytics & AI

Als Absolvent:in der Vertiefung „Advanced Analytics & AI“ lernst du, große und heterogene Datenmengen zu analysieren, interpretieren und zu bewerten mit dem Ziel, sie für die Beantwortung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen anzuwenden. Mit deinen analytischen Fähigkeiten leitest du aus Datenmengen Modelle zu unterschiedlichen Aufgabenstellungen ab. Diese werden dann im Rahmen der Management- und Betriebswirtschaftslehre ganz konkret für Vorhersagen oder Optimierungen zum Beispiel in Marketing, Vertrieb und Business-Development genutzt.

Zum Beispiel:

  • Der richtige Zeitpunkt einer Produkteinführung,
  • die Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells,
  • die Verbesserung des Materialeinsatzes und der Ressourcenplanung sowie
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Big Data Lösungen.

On Top werden deine kommunikativen Fähigkeiten so ausgebaut, dass du Analyseergebnisse verständlich erklären und Daten visuell veranschaulichen kannst.

Informationsmanagement & Digitalisierung

Als Absolvent:in des Schwerpunkts Informationsmanagement und Digitalisierung machen wir dich zum zukünftigen Digitalstrategen (m/w/d).

Du wirst Expert:in für die Bewertung, Einführung und Integration neuer Technologien und Geschäftsmodelle. Dabei behältst du finanzielle und gesellschaftliche Gesichtspunkte stets im Blick. Als Treiber der digitalen Transformation implementierst du die digitale Zukunft in die Gesamtstrategie von Unternehmen.

Im Modul „Betriebliche Informationssysteme und IT-Management“ wirst du in die Lage versetzt, Arten und Einsatzgebiete betrieblicher Informationssysteme aus Sicht der Wirtschaftsinformatik und des Informationsmanagements zu bestimmen sowie quantitative Methoden und simulierbare Modelle als analytische Werkzeuge des Prozessmanagements einzusetzen. Das Modul “Advanced Software Development and Operations (DevOps)” zielt darauf, eine komplette und technische funktionierende „DevOps“ (Development & Operations) Kette aufzubauen. Die hierfür notwendigen Inhalte werden kollaborativ vermittelt und erarbeitet. Diese eher interne Sicht wird durch das Modul „Informationssicherheit und IT-Risikomanagement“ mit Blick auf die Schnittstellen eines Unternehmens nach außen erweitert. Hierbei steht das für das Management von IT-Infrastruktur zunehmend wichtiger werdende Thema der Sicherheit inklusive einer Betrachtung kryptographischer Verfahren im Zentrum.

Business Consulting

Im Schwerpunkt Business Consulting wirst du Themenbereiche wie digitales Management und IT-Beratung aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Nachdem du sowohl die fachliche als auch technische Perspektive kennengelernt hast, vermitteln wir dir alle Kompetenzen eines Unternehmensberaters und bereiten dich auf deine Rolle als Consultant vor.

Du berätst Unternehmen in digitalen Zukunftsthemen wie Softwareentwicklung  und Systemintegration, IT-Management und IT-Architekturen.

Im Modul „Beratungsprojektorganisation und Facilitation“ lernst du, Aktivitäten anhand der strukturellen Projekterfordernisse in Beratungsprojekten zu organisieren und den Lebenszyklus eines Beratungsprojekts zu managen. Im Modul “Problemanalyse, Synthese und strukturierte Kommunikation” sollen Kernfragen in Beratungsprojekten identifiziert, Probleme systematisch analysiert und die wichtigsten Kernaussagen der Analyse logisch strukturiert (z.B. basierend auf dem “Minto Pyramid” Prinzip) und für die Entscheidungsfindung kommuniziert werden. Im Modul “Business Development und Vertrieb” verbindest du die Consulting Skills aus den beiden vorherigen Modulen was dir dabei hilft, Beratungsausschreibungen zu verstehen, sie zu analysieren und zu interpretieren. Auf dieser Basis können Ressourcen auf die chancenträchtigsten Ausschreibungen fokussiert, aussagekräftige Angebotsunterlagen erstellt und nachhaltiger Erfolg für deine Klienten erzielt werden.

Onlinebewerbung

1. Optionale Teilnahme an einem unserer Infoabende

2. Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen und Teilnahme an unserem virtuellen Aufnahmetag für Bachelor-Interessierte oder einem virtuellem Zulassungsgespräch für Master-Interessierte.

3. Studienplatzzusage

4. Im Modell Studium + Praxis schließt sich die Praxisplatz-Vermittlung in unserem Career Center an.
Bei den Modellen Studium + Ausbildung und Studium + Beruf steht deinem Studium schon nach Schritt 3 nichts mehr im Wege!

Studium plus Ausbildung

Bewerbung Unternehmen
Bewirb dich mindestens ein Jahr vor Ausbildungsbeginn beim Ausbildungsbetrieb und gib an, dass du deine Ausbildung mit einem Studium verbinden möchtest. Informiere dich gerne hier über die Ausbildungsberufe der Provadis.

Bewerbung Hochschule
Bewirb dich nach Abschluss deines Ausbildungsvertrages an der Hochschule und besuche unseren Aufnahmetag.

Studienplatz
Bei positiven Testergebnissen erhältst du direkt ein Studienplatzzusage.

Studium plus Praxis

Offene Praxisstellen für unsere dualen Bachelor- und Masterstudiengänge findest du in unserem  Career Center.

Bewerbung
Bewirb dich etwa 6-12 Monate vor Studienstart direkt bei uns.

Aufnahmetag Hochschule
Nach Eingang deiner Unterlagen wirst du zum Aufnahmetag eingeladen. Bei positiven Testergebnissen erhältst du direkt ein Studienplatzangebot.

Praxisplatzsuche
Bei Bedarf unterstützen wir dich in unserem Career Center bei deiner Suche nach einem Praxisplatz. Alternativ kannst du eigenständig einen Praxisplatz suchen.

Vorstellung/ Praktikumsvertrag
Unsere Partnerunternehmen laden dich zum Vorstellungsgespräch ein und bieten dir bei erfolgreichem Verlauf einen Praxisplatz an.

Studium plus Beruf

Bewerbung
Bewirb dich mindestens zwei Monate vor Studienstart direkt bei uns an der Hochschule.

Aufnahmetag (Bachelor)
Nach Eingang deiner Unterlagen wirst du zum Aufnahmetag eingeladen.

Auswahlgespräch (Master)
Überzeugen deine Unterlagen, laden wir dich zu einem Kennenlerngespräch ein, um deine Eignung für den Master-Studiengang zu identifizieren.

Studienplatz
Bei positiven Testergebnissen bzw. Kennenlerngespräch erhältst du direkt ein Studienplatzangebot.

Studienstart

 

Melanie Sonntag - Interessentenmanagement

Melanie Sonntag
Leiterin Interessentenmanagement

+49 69 305-81051
melanie.sonntagprovadis-hochschule.de

Infos
Infos
Infos
Mehr Info